2019-10-14

Fleuroselect Home & Garden Konferenz 2019 in Zuchwil (Schweiz)

Fleuroselect Home & Garden Konferenz 2019 in Zuchwil (Schweiz)
 
Autor:
Geschäftsführer Media Concept Schweiz AG

Mehr als 80 Teilnehmer aus vielen Ländern Europas kamen am 4. und 5. September 2019 nach Zuchwil im Kanton Solothurn. Sie folgten der Einladung der internationalen Züchtungsorganisation Fleuroselect und ihrer beiden schweizerischen Mitglieder, der Firmen Wyss Samen und der Media Concept Schweiz AG. In diesem Blogbeitrag geben wir gerne einen Überblick über diese Veranstaltung, die sich in diesem Jahr zum 10. Mal jährte.

Die Konferenz stand unter dem Motto «Das Erfolgsmodell Schweiz». Mit diesem Slogan wollten die Veranstalter auf Besonderheiten hinweisen, die den Schweizer Samenhandel und Gartenbau deutlich vom Rest Europas unterscheiden. In fünf Präsentationen und zwei Betriebsführungen konnten sich die Teilnehmer ein umfassendes Bild davon machen, was den «Schweizer Erfolg» ausmacht.

Hans Walter Müller (Wyss Samen und Pflanzen) begrüsste die Teilnehmer auch im Namen von Media Concept Schweiz und freute sich, nach fast 30 Jahren wieder ein Fleuroselect Meeting auf Schweizer Boden zu begleiten. In seinem Vortrag ging er auf die über Hundertjährige Unternehmensgeschichte von Wyss Samen und Pflanzen ein und erläuterte die vielfältigen Geschäftsfelder. Der strukturelle Wandel und die Megatrends stellen den GRÜNEN HANDEL vor Herausforderungen, die jedoch gleichzeitig Chancen bieten, so Hans Walter Müller.

Der Schweizer Markt und die Konsumenten Trends stellte Robert Wacker (Media Concept Schweiz AG) in den Mittelpunkt seiner Präsentation. Die hohe Zufriedenheit mit der eigenen Lebenssituation (75 % aller Bürger) und die gleichzeitige Achtung der Natur sind nur zwei, der vielen Besonderheiten, die Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten deutlich von Verbraucherinnen und Verbraucher in anderen Ländern unterscheiden.

Besonders freute sich Sally van der Horst (Geschäftsführerin von Fleuroselect) über die Zusage von Paolo Balzarini (Category Field Manager Pflanzen bei Migros). Der grösste Detailhändler der Schweiz ist auch ein Pionier, wenn es um Bio-Produkte geht. Herr Balzarini erläuterte die jahrzehntelangen Aktivitäten der Migros in diesem Bereich und spannte den Bogen bis in das Jahr 2019. Besonders interessant war es für die Anwesenden Unternehmer und Führungskräfte, direkt von einem Grossverteiler zu hören, welche Anforderungen im Rahmen der pflanzenbaulichen Züchtung an die Betriebe gestellt werden.

‘Alte Sorte – es gibt sie noch’! Mit diesem Slogen werben viele Saatguthändler in ganz Europa für ihre «alten Sorten». Auch hier bietet die Schweiz ein völlig anderes Modell; Pro Specie Rara! Diese Organisation kümmert sich um den Erhalt der Genetik alter Sorten und hat Tausende Mitglieder. Der Pro Specie Rara Geschäftsführer, Bela Bartha erläuterte die Aufgaben und Ziele der Organisation.

Eine aussergewöhnliche Besonderheit stellt der Umgang mit Cannabis in der Schweiz dar. Der Geschäftsführer von Pharmedic (Benjamin Rutz) erläuterte den Markt, die Produkte und die rechtliche Situation. Die Teilnehmer waren beeindruckt von den deutlichen Unterschieden zu anderen europäischen Ländern.

Am Nachmittag des 1. Konferenztages wurden die Versuchs- und Schaugärten von Pro Specie Rara in Basel besucht. Das gemütliche Beisammensein am Abend des 1. Konferenztages bot die perfekte Gelegenheit zum fachlichen Austausch unter Kollegen.

Am 2. Tag der Konferenz wurden die Wyss Versuchsgärten, das Gartencenter und der Samengrosshandel besucht. Hans Walter Müller, Marcel Burri und Sandra Waibel führten die Besucher durch die verschiedenen Betriebsteile und gaben einen umfassenden Überblick hinsichtlich der operativen Aktivitäten in den Wyss-Geschäftsfeldern.

Alle Teilnehmer waren sehr begeistert von dem zweitägigen Event und die Veranstalter erhielten viel Lob von allen Seiten.

 

Autor:
Robert Wacker
Geschäftsführer Media Concept Schweiz AG
Robert Wacker arbeitet seit 1980 in der Grünen Branche. Seit 20 Jahren beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Marketing- und Verkaufskonzepten für Züchter, Produzenten und den Einzelhandel. Als Geschäftsführer der Media Concept Schweiz AG schreibt er regelmässig Beiträge für diesen Blog.